Montag, 2. Mai 2016

SVL SPIELABSAGE

Das für Donnerstag, dem 5. Mai um 10 Uhr30 angesetzte Nachtragsspiel gegen Eisenkappel findet nicht statt. Grund: Die Entscheidung der Strafa des Kärntner Fußballverband muß abgewartet werden. 

Nächstes Heimspiel = "Lavanttal Derby"
SV Bad St. Leonhard gegen Eitweg
Samstag, 7. Mai 2016   Beginn: 16 Uhr

BÜROSERVICE BAUMGARTNER



MAIBAUM IN PREITENEGG UMGESCHNITTEN


Bisher unbekannte Täter schnitten in der Zeit zwischen 1. Mai 2016, 20.00 Uhr und 2. Mai 2016, ca 04.00 Uhr, den im Ortsgebiet vor dem FF-Rüsthaus von Preitenegg, aufgestellten Maibaum beim Stamm einige Zentimeter an, sodass er durch den stark herrschenden Wind umgerissen wurde.
Der 24 m lange Fichtenbaum fiel auf die Packer Bundesstraße (B 70) und beschädigte dabei auch einen Lattenzaun.
Die FF Preitenegg musste den Baum gegen 04.00 Uhr entfernen, damit die B 70 wieder befahrbar war.
Personen kamen nicht zu Schaden.
Zweckdienliche Hinweise werden von der PI Preitenegg entgegengenommen 
(@lpdkärnten)

Sonntag, 1. Mai 2016

MAIBAUMAUFSTELLEN 2016


Es ist ein Symbol des Zusammenhalts und des Miteinander, das die Bewohner in der Klieninger Siedlung schon traditionell, mit dem Aufstellen des Maibaumes am Vorabend des 1. Mai, in ihrer Straße gesetzt haben. 


Der Maibaum wurde heuer zur Verfügung gestellt von Bürgermeister Simon Maier.


Sein Kranz wurde von den Bewohnern der Siedlung gebunden und aufgestellt wurde er, wie es in unserer Region üblich ist, durch die Herren per Muskelkraft. Für volkstümliche Klänge sorgten begnadete Musiker aus der Region ( Videoausschnitt !)



Eine harmonische Nachbarschaft wird aber nicht nur beim Maibaumaufstellen gelebt, sondern sie wird das ganze Jahr groß geschrieben. Schon seit einiger Zeit nimmt die Siedlungsgemeinschaft mit einem Wagen am alljährlichen Faschingsumzug teil. 


Hier noch einige Videoausschnitte des Maibaumaufstellen der Klieninger Siedlungsgemeinschaft:

DAS AUFSTELLEN

DIE ANSPRACHE

DAS HISSEN DER FAHNE









Die SPÖ Ortsgruppe Bad St. Leonhard veranstaltete das Maibaumaufstellen am Hauptplatz in Bad St. Leonhard. Im Gegensatz zum Vorjahr hatten die Organisatoren heuer mehr Glück mit dem Wetter und so kamen viele Gemeindebürger zur Brauchtumsveranstaltung, die von der Stadtkapelle Bad St. Leonhard musikalisch umrahmt wurde. Hier noch einige Impressionen vom Maibaumaufstellen am Hauptplatz:








ALLE BILDER DER BEIDEN VERANSTALTUNGEN FINDET IHR HIER !

Donnerstag, 28. April 2016

VERANSTALTUNGSHINWEISE



MAIBAUMAUFSTELLEN 2016

Die SPÖ Ortsgruppe Bad St. Leonhard veranstaltet am Samstag, dem 30. April 2016, mit Beginn um 17 Uhr30 das traditionelle Maibaumaufstellen am Hauptplatz. Die Veranstaltung findet unter der Mitwirkung der Stadtkapelle Bad St. Leonhard statt.
Auf das zahlreiche Kommen der heimischen Bevölkerung freut sich das Team der SPÖ Bad St. Leonhard.






TÖDLICHER UNFALL AUF UMFAHRUNG BAD ST. LEONHARD


Am 28. 04. um 04:20 Uhr fuhr ein 48-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Wolfsberg mit einem mit 6300 Masthühner beladenen LKW –Zug auf der Obdacher Bundesstraße im Bereich der Umfahrung Bad St. Leonhard/L, Bezirk Wolfsberg, wobei er bei StrKm 33,1 auf Grund plötzlich auftretender Fahrbahnglätte ins Schleudern kam. Dabei prallte der schleudernde Anhänger in einer abfallenden Rechtskurve gegen den entgegen-kommenden PKW eines 49-jährigen Arbeiters aus Wolfsberg, der dadurch tödliche Verletzungen erlitt und noch an der Unfallstelle verstarb. An die 30 Mann der FF Bad St. Leonhard, Wisperndorf und Schiefling standen im Berge- und Räumeinsatz. Die Umfahrung war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.
(@lpdkärnten)

Bilder dieses tragischen Unfalls wurden HIER veröffentlicht . 

Mittwoch, 27. April 2016

WINTEREINBRUCH - APRIL APRIL DER MACHT WAS ER WILL !!!


April, April, der macht was er will !  Nachdem wir in den letzten Wochen schon teilweise mit frühsommerlichen Temperaturen verwöhnt wurden, gibt es jetzt, Ende April, im gesamten Land und vor allem bei uns hier im Lavanttal, Schneefall !!! 


Bis zu 30 Zentimeter und teilweise auch weit darüber bescherte uns das Tief mit dem Namen "Uta". Leider kam es auch zu zahlreichen Verkehrsunfällen, da viele Autofahrer schon mit Sommerreifen unterwegs waren. Umgestürzte Bäume, wie derzeit auch im Feistritzgraben sorgten für Stromausfälle.


Danke an die Facebook-Freunde des Leonharder Blogspot für die "Winter"- Impressionen :



OBDACHER SATTEL


















.

.
.
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft