Sonntag, 25. Januar 2015

"Lei Blau" von Reichenfels bis Wiesenau 2015


In bewährter Manier präsentierte auch heuer wieder die Leonharder Faschingsgilde ein buntes unterhaltsames Programm , dass die Besucher der Premierensitzung am Samstag vollends begeisterte . Unter den Gästen fanden sich ein der Lavanttaler Landesrat Christian Ragger , Bürgermeister Simon Maier und weitere Vertreter der Regionalpolitik , zahlreiche Wirtschaftstreibende aus der Region , sowie einige Faschingsgilden aus dem Lavanttal


zur Vergrößerung der Bilder , diese bitte anklicken :)








Eingestimmt auf einen unterhaltsamen Abend wurden die Besucher von der Big Band der Stadtkapelle unter der Leitung von Otmar Lichtenegger

















Nach der Verabschiedung des letztjährigen Prinzenpaares Tanja I. und Dieter I. kam es zur Übergabe des Stadtschlüssels von Bürgermeister Simon Maier an das Prinzenpaar 2015 , ihre Lieblichkeit Kerstin I. Joham und seine Spaßfröhlichkeit Gerhard II. Penz






Der erste Programmpunkt gehört wie es schon Tradition hat der Leonharder Damengarde bestehend aus Michaela Schatz , Evelyn Sturmer , Silke Schmerlaib ,  Gerlinde Mühlbacher , Birgit Schüssler , Birgit Zuber und Ingrid Stürzenbecher










Die hohe Politik aufs Korn zu nehmen ist ein Fall für Fritz Huber alias "Leonhar da Vrici" . Seine gelungene Bütenrede , geschmückt mit bissigen Karikaturen erntete zurecht den Beifall des Publikums




Krankheitsbedingt konnten Franz Gritsch und Elisabeth Kienzl bei der Seniorensitzung nicht auf der Bühne stehen . Bei der 1. Faschingssitzung war es dann aber schließlich soweit und der Besuch der "lieben Verwandten" konnte nicht mehr verhindert werden .









Wenn Karner (Hubert) und Karner (Hans) auf der Bühne des Leonharder Faschings stehen sind Lachsalven garantiert . Treffpunkt heuer war eine Almhütte auf der Peterer Alm .







Liebesg'schichten und Heiratssachen Live vom Schlossberg präsentierten Harald Rutrecht , Markus Sturmer , Werner Pichler und Isabell Schlatte . 




Lustig ging es dort zu und ein besonderes Highlight war natürlich Werner Pichler als "Petra" - so liab :)






Der MGV Bad St. Leonhard als Rekruten der letzten Kaserne machten sich gesanglich Gedanken zu den Nöten des Bundesheer . 










Danach ging es in eine kurze Pause . Eine Gelegenheit die sich Euer "Leonharder Blogspot" nicht nehmen ließ , um sich unter die Gäste zu mischen und den einen oder anderen Schnappschuss von ihnen zu ergattern











Der 2. Teil der Sitzung begann mit dem Auftritt der Männergarde . Für die Choreographie und Einstudierung zeichnete sich Michaela Schatz aus



Geboren für die große Bühne des Faschings ist Franz Gritsch . Der "Politische Obstsalat" , den er präsentierte mundete zweifellos jedem Besucher im Kulturheim




Dann kam sie , auf die jeder schon sehnsüchtig gewartet hatte , die Lady des Leonharder Faschings : Lady Huberta . Als Mitarbeiterin des LSD (Leonharder Sicherheitsdient) Zentrums sorgte sie für Recht und Ordnung und kontrollierte zwischendurch die Fußfesseln , wie jene von Bürgermeister Maier .





Mit einer tollen Tanzeinlage ging es mit der Garde in den Wilden Westen . 




Badido Chef  und Vorjahresprinz Dieter Dohr als Helene Fissler präsentierte musikalische Leckerbissen ...





... wie jenen von Dagmar Koller (Franz Dohr) und Richi Lugner (Hans Pichler) ....


..... oder Corinna Mellunig als Mausi




Eine Premiere beim Leonharder Fasching war der Auftritt von Walter Pfennich als DJ Ötzi  




Der Erfolg von Petra Maier , aber auch jener von Conchita Wurst beim Song Contest , ging auch bei der Sitzung der Leonharder Narren nicht spurlos vorüber . Stimmungskanone Franz Stoni schlüpfte gleich in beide Charakteren - was rauskommt ? PETRA WURST :)





Mit einem kräftigen "Lei Blau" von Gilde Präsidenten Erich Schatz und Liedern der Big Band der Stadtkapelle sowie einem Tanz des Prinzenpaares endete die Faschingssitzung  


Gratulation an alle Mitwirkenden , aber auch an alle hinter der Bühne , die ihren Teil zu einer mehr als gelungenen Veranstaltung beigetragen haben





























Berichte auf leonharder blogspot suchen

Wird geladen...

Wie schlägt sich der SV Bad St. Leonhard 2013/14 in der 1. Klasse D

Soll das Genussfestival auch nächstes Jahr stattfinden

Faschingsumzug in Bad St. Leonhard 2014 : Die beste Gruppe war ...

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft